Der Separator für die Wärmeklammer

Die Wärmeklammer Foren Anwender-Forum Der Separator für die Wärmeklammer

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #764
      Eddie
      Verwalter

      Der Separator für die Wärmeklammer

      Problem Nr. 1:

      Die Wärmeklammer muss zwischen ihren Hälften bzw. den Schenkeln genug Platz bieten, damit Haut, Blutgefäße und Samenleiter nicht eingeengt oder abgeklemmt werden. Gleichzeitig muss gewährleistet sein, dass etwas kleinere Hoden nicht zwischen den Klammerhälften durchflutschen können.

      Problem Nr. 2:

      Um die Wärmewirkung der Klammer effektiv nutzen zu können muss sichergestellt sein, dass die Hoden mit den oben liegenden Nebenhoden optimal rechts und links unter den Wärmeflächen platziert sind, damit die Wärme die darin heranreifenden Spermien abtöten kann.

      In der Praxis hat sich allerdings gezeigt, dass der Hodensack sich durch die Wärme entspannt und die Hoden sich dadurch von den Wärmeflächen der Klammer entfernen; sie hängen durch. Die Wirkung der Klammer wird somit stark gemindert oder sogar aufgehoben. Dies habe ich bisher zu verhindern versucht, indem ich den Anwendern dazu geraten habe, nach dem Anlegen der Klammer eine stramme Unterhose anzuziehen, die zum einen zu den Oberschenkeln hin wärme-isolierend wirkt und andererseits die Hoden unter die Wärmeflächen der Klammer drücken soll.

      Was passiert aber wirklich? Bild 1 zeigt (mit freundlicher Unterstützung unserer aktuellen Osterdeko) den Zustand der Klammer aus der Sicht von unten:

      Bild1

      Durch den sich entspannenden Hodensack bekommen die Hoden wieder ihre Freiheit und ordnen sich neu. Sie suchen sich ihre eigene, bequeme Position, indem sie sich schräg hintereinander in dem Spalt zwischen den Schenkeln der Klammer platzieren. Die Nebenhoden an der Oberseite werden somit nur noch teilweise von der Wärme erreicht; die Wärmewirkung wird also auch hier stark ausgebremst.

      Die Lösung: Der Separator

      Der Separator, ein elastischer Streifen, wirkt trennend (separierend) auf die Hoden, indem er sie von der Mitte her auseinanderdrückt. Die Hoden werden optimal unter die Wärmeflächen der Schenkel geschoben und gleichzeitig wird den kleineren „die Flucht“ durch den Zwischenraum der Klammer blockiert.

      Übrigens eine sehr preiswerte Angelegenheit, denn das Ding besteht lediglich aus einem Stück Gummiband, welches an der Carbonfeder mit einem Klettverschluss befestigt wird. Beim Anlegen der Klammer, unmittelbar nach dem Schließen der Magnete und noch während der Hodensack mit der anderen Hand in die Klammer gezogen wird, wird das Band mittig über den Hodensack gespannt und sodann mittels eines Hakens über die geschlossenen Magnete gehängt. Seht dazu nochmal das Video „Anwendung“, welches ihr mit der Klammer erhalten habt. Bild 2 zeigt die Anordnung im Prinzip:

      Bild2

      Ich biete hiermit allen Klammerbesitzern an, ihnen einen solchen Separator kostenlos zuzuschicken. Bestellungen bitte mit der 12stelligen Seriennummer (zu finden auf der Unterseite der Steuerung oder auf der Rechnung bzw. dem Lieferschein) und der aktuellen Postanschrift an: shop@waermeklammer.de.

      Gruß, Eddie

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.